Rolle - Stück - Autor/in - Regie - Ort

2020

  • (ausstehend) Frederick Kaufmann u.a. - Am Rand - Philipp Löhle - Torsten Schilling - Astra Brixen 

  • Danny - Illusionen - Iwan Wyrypajev - Torsten Schilling - Theater in der Altstadt Meran

  • Josef K. - Der Prozess (Wiederaufnahme) - Franz Kafka - Torsten Schilling - Theater in der Altstadt Meran

  • Francois Boulanger - Shut Up - Jan Sobrie, Raven Ruell -
    Petra Schönwald - Vereinigte Bühnen Bozen

2019

  • Hamlet – Hamlet, der Tag der Morde – Maria Bernard Koltés – Torsten Schilling – Carambolage Bozen

  • Alexander Petrovich – Der Selbstmörder – Nikolai Erdman – Stefanie Nagler – Freilichtspiele Lana

  • Charly Zipperle – Es geht ein Porco Cane um – Dietmar Gamper – Dietmar Gamper – Carambolage Bozen

  • Karl Hofer – 100 Jahre Südtirol – Dietmar Gamper – Dietmar Gamper – DekadenzBrixen

  • Josef K. – Der Prozess – Franz Kafka – Torsten Schilling – Theater in der Altstadt Meran

2018

  •  Ämilian und Apollyon – Romulus der Große – Friedrich Dürrenmatt – Stefanie Nagler – Freilichtspiele Lana

  • Felix – Knautschzone ein Autostück – Elke Hartmann – Elke Hartmann – Theater Praesent Innsbruck

  • Alev u.w. - Spieltrieb – Juli Zeh – Joachim Goller – Carambolage (BZ)

2017

  • Martin Spieler – Die Verfolgten – Luis Zagler – Oliver Heinz Karbus – Schlossfestspiele Tirol

  • Fjodor Fernet – es fing an mit einem traum/schrei – Thomas O. Niehaus – Thomas O. Niehaus – Freies Theater Innsbruck

  • Der Freund - Die Straße der Ameisen – Roland Schimmelpfennig – Torsten Schilling – TidA Meran

  • Gentleman, Macho, u.w. - Magic Hair Affaire (Musical) – Ingrid Czaika – Ingrid Czaika, Gerhard Kasal – Theater Praesent Innsbruck

2016

  • Nisus – Aeneis – Toni Bernhart – Mona Kraushaar, Andrea Hügli, Torsten Schilling, Thomas O. Niehaus – Schloss Büchsenhausen Innsbruck

  • Domek Kwiatkowski – Brunnenlichter – Madeleine Weiler – Mona Kraushaar – Alte Hungerburgbahn Innsbruck

  • Performer – BlaBlaBla Cut – Performance – Michaela Senn – Die Bäckerei Innsbruck

Vita

  • In Meran geboren und aufgewachsen

  • Schauspiel Ausbildung am "Schauspiel Innsbruck - schule für darstellende kunst und theater tirol"

  • seit 2015 Ensembelmitglied von "Innpro" - Innsbrucks Verein für Theaterimprovisation  

  • zahlreiche Engagements in Südtirol und Tirol

  • Regie beim Kabarett "Giraffenland" von Johannes Schmid

  • Kursleiter für Improvisation bei "Young Actining"

 

Steckbrief

  • Größe - 167cm

  • Körperbau - sportlich

  • Augenfarbe - Blau

  • Haarfarbe - Braun

  • Konfektionsgröße - 42-44

  • Sprachen - Deutsch und Italienisch (Muttersprachen), Englisch

  • Dialekte - Südtiroler Dialekt

  • Instrumente - Ukulele und Trompete (GK) 

  • Fußball, Snowboarden, Tauchen, Kochen, Schreiben

  • Zweisprachigkeit Nachweis A (Deutsch - Italienisch), Führerschein B, Open Water Dive  

© 2019 by Frederick Redavid. Erstellt mit Wix.com

letzte Aktualisierung: 16.10.2020